Arbeitsmarkt kompakt Dezember 2020

Die Zahl der arbeitslosen Menschen ist im Dezember entgegen des allgemeinen Anstiegs in Deutschland leicht gesunken. Die Anzeigen für Kurzarbeit haben wieder zugenommen – jedoch nur in begrenztem Umfang. Die Nachfrage der Betriebe stabilisiert sich auf einem niedrigeren Niveau. 

Die Arbeitslosenquote beträgt für Braunschweig (beide Rechtskreise) inzwischen 5,4 % - eine Steigerung um 1,0% gegenüber dem Vorjahr.

Die Arbeitslosenquote im Rechtskreis SGB II liegt bei 3,4%, im Rechtskreis SGBIII bei 2,0%.

Weiterführende Daten können Sie der anliegenden Datei entnehmen, hierbei insbesondere die Entwicklung bei

  • U25
  • Ausländer
  • Arbeitslose im JC BS gesamt